Finance & Control (Betriebswirtschaft)

Studienaufbau Finance & Control (Betriebswirtschaft)

Auf dieser Seite findest du mehr Informationen über den Studienaufbau dieses Bachelor Studienganges.

Afbeelding
sfeer-ba-finance-and-control-vt-lwd-emmen.jpg

Lieferanten aus dem Osten und Kunden aus Südafrika: Die Welt wird immer 'kleiner'. Als Betriebsökonom hast du mit unterschiedlichen Kulturen, Normen und Werten zu tun. Eine international offene Herangehensweise ist dabei ein Muss. Deine Kenntnisse des niederländischen Marktes, die im Studium sehr gründlich und umfassend vermittelt werden, sind aber genauso wichtig. Dazu führst du mit regionalen Unternehmen Projekte durch.

Während des Studiums kannst du ein Praktikum im Ausland machen oder ein halbes Jahr an einer internationalen Hochschule studieren. Dabei erweiterst du nicht nur dein Wissen, sondern machst auch neue Erfahrungen und lernst dich selbst besser kennen.

Study Catalogue (Bildungskatalog)

Der Bildungskatalog enthält detaillierte Informationen über den Inhalt des Studiengangs, so dass du Vergleiche mit anderen Studiengängen vornehmen oder die in deinem Studiengang behandelten Komponenten und Themen nachschlagen kannst.

Design Based Education

Mit Design Based Education werden Ideen in praktische Lösungen transformiert; oft in einem internationalen Kontext. Du arbeitest in kleinen interdisziplinären Gruppen an Aufträgen echter Kunden. Du wählst in den Ateliers Aufträge aus, experimentierst und testest Lösungsvorschläge im nationalen und/oder internationalen Umfeld. Dies ist die beste Art, dich auf dein künftiges Arbeitsgebiet vorzubereiten. Das Feedback von Mitstudenten, Auftraggebern und Dozenten hilft dir deine Lösungen zu bewerten und anzupassen. DBE legt besonderen Nachdruck auf die persönliche Entwicklung unserer Studenten. Unter Anleitung der Dozenten übernehmen die Studenten die Verantwortung für ihren eigenen Lernweg.

Projekterfahrung

Während des Studiums sammelst du umfassende praktische Erfahrungen. Das tust du im dritten Studienjahr unter anderem bei De Friese Zaak oder De Drentse Ondernemerszaak. Hierbei handelt es sich um Gemeinschaftsverbände des Studienganges mit den Behörden und (ehemaligen) Unternehmern. Gemeinsam helfen diese Kleinunternehmern, deren Finanzen wieder in Ordnung zu bringen. Und auch du übernimmst dies für ein Unternehmen, in Zusammenarbeit mit einer begleitenden Fachkraft.