Education fairs

NHL Stenden University of Applied Sciences

NHL und Stenden werden eine neue Fachhochschule. Der niederländische Minister für Bildung, Kultur und Wissenschaft gab für unsere Fusionspläne grünes Licht. Das bedeutet, dass ab 2018 die neue Fachhochschule ins Leben gerufen wird. Ab dem 1. Januar 2018 sind wir dann eine gemeinsame Stiftung, und im September 2018 beginnen die ersten Studenten an unserer neuen Fachhochschule zu studieren.

NHL Stenden. Neue Horizonte.

Wer neue Horizonte erschließt, erreicht mehr. Deshalb fordern wir unsere Studenten, Mitarbeiter und Partner täglich heraus, ihre Talente zu entdecken und zu entwickeln. Auf dieser Entdeckungsreise werden neue Horizonte außerhalb des eigenen Fachgebietes und der eigenen Umgebung erschlossen.

Dies tun wir in unserer Fachhochschule mit dem Multi-Campus Konzept: stark verankert in der Region und mit einem ausgeprägten internationalen Profil. An unseren Standorten im In- und Ausland sind wir immer auf der Suche nach innovativen Methoden und Möglichkeiten, um Arbeitsfeld, Lehre und Forschung zu verbinden. Studenten, Dozenten und Forscher arbeiten in kleinen Gruppen an echten Aufträgen und testen auf diese Weise ihre innovativen Ideen in der Praxis. Unsere Lehre ist auf die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsfeld ausgerichtet. Regional, national und international.

Die Zukunft verlangt nach tatkräftigen und erfinderischen Fachkräften, die ihre Kenntnisse in innovative Lösungen überführen können. Die mit einer durchdachten Vision weiter blicken als nur auf ihr Fachgebiet und die etwas bewegen.

Das ist die Kraft der NHL Stenden: in einer Welt, die sich immer schneller ändert, machen unsere Leute das Unmögliche möglich.