Ademola Adigun

Student Information Technology

Ademola Adigun, Information Technology Student, kennt sich gut mit Programmiersprachen aus und ist begierig darauf mehr zu lernen. Sehr viel mehr.

Ademola Adigun

”Ich möchte meine IT-Kenntnisse weiterentwickeln und sie zu Hause weitergeben”

"Bevor ich zum Studium in die Niederlande kam, hatte ich gerade die High School in Nigeria abgeschlossen und wusste, dass ich dort nicht bleiben wollte. Ich möchte Unternehmer werden und eines Tages meine eigene Firma gründen. Da ich aus Nigeria komme, sehe ich große Unterschiede zwischen der Nutzung des Internets hier in den Niederlanden und zu Hause, wo wir es noch nicht voll ausnutzen. Deshalb möchte ich mich beruflich weiterentwickeln, damit ich bereit bin im IT-Bereich zu arbeiten und mein Wissen weiterzugeben. Ich möchte in der Lage sein, Probleme zu lösen. In der IT geht es darum, den Kunden Produkte zu liefern, damit sie zufrieden sind und wir beide glücklich sind".

Innovative IT in den Niederlanden

"Ich habe den Prozess der Anpassung an eine neue Umgebung sehr genossen. Es ist wirklich aufregend und ich konnte die Veränderung förmlich spüren. Gleich nachdem ich hierhergezogen war, lief ich zum Beispiel die Straße entlang und plötzlich sagten die Leute hallo. Ich war sehr verwirrt. Zuerst hielt ich inne, dann habe ich sie auch gegrüßt. Ich war es einfach nicht gewohnt, Fremde zu begrüßen. Wenn in Nigeria jemand hallo sagt, ist er oder sie wahrscheinlich irgendwie mit Ihnen verwandt. In den Niederlanden ist es nur eine freundliche Begrüßung und nichts Ungewöhnliches".

Bau eines Roboters für die Müllsammlung

"In meinem Studium arbeiten wir an mehreren Projekten gleichzeitig, sodass es immer viel zu tun gibt, aber auf angenehme Weise. Eines der Projekte, an denen ich in meinem ersten Jahr gearbeitet habe, hieß „Project Innovate“. Und es war in der Tat innovativ. Wir konnten alles bauen, was wir wollten. Wirklich alles. Meine Studiengruppe hat sich einen Roboter mit einem Mülleimer darin ausgedacht. Es war ein so schönes Projekt. Normalerweise studieren wir Software, aber wir haben hier auch ein bisschen Hardware entwickelt. Wir haben Platinen und Sensoren angeschlossen und das war eine tolle Art und Weise IT zu nutzen.

Nach dem Studienabschluss

"Ich denke im Moment noch über mein Praktikum nach. Ich würde mein zweites Praktikum wirklich gerne in den USA machen, weil ich mich für Technik interessiere und das eines der größten Länder für Technik ist. Das wird dann mein Abschlusspraktikum sein, sodass ich anschließend über die Option nachdenken kann dort zu bleiben oder woanders hinzugehen. Ich habe mich noch nicht entschieden, aber ich würde gerne die Welt sehen. Zumindest eine Menge davon. Wie ich schon sagte möchte ich mein Wissen mit nach Nigeria nehmen, damit wir auch dort innovativ sein können. Aber das ist ein langfristiger Plan".

Willst du mehr wissen über diesen Studiengang?
Schau dir hier die Studienwebsite an.