Sobald Du für ein Studienprogramm an der NHL Stenden eingeschrieben und zugelassen bist, solltest Du mit der Suche nach einer Unterkunft beginnen. In den Niederlanden müssen sich die Studierenden selbst um eine Unterkunft kümmern: Diese wird nicht von der Universität organisiert. Die NHL Stenden hat jedoch offizielle Unterkunftspartner, sodass Du dich auf eine gewisse Qualität und einen gewissen Service sowie auf ein beruhigendes Gefühl verlassen kannst.

Afbeelding
housing

Arten von Unterkünften

In den Niederlanden wirst du in der Regel aufgefordert, einen Mietvertrag mit einer Laufzeit von mindestens 12 Monaten zu unterzeichnen und eine Kaution in Höhe von mindestens einer Monatsmiete zu hinterlegen. Die Miete wird in der Regel monatlich gezahlt.  

In den Niederlanden mieten Studierende normalerweise ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft mit anderen Studierenden, aber Du kannst auch ein Ein-Zimmer- oder Studio-Apartment mieten. Studentisches Wohnen wird in der Regel von Immobilienmaklern oder privaten Vermietern vermittelt, die ihre Zimmer auf verschiedenen Plattformen inserieren.

Mietverträge und Kosten

Wenn Du eine Unterkunft mit eigenem Schlafzimmer, Bad und eigener Küche mieten möchtest, hast du möglicherweise Anspruch auf Mietzuschuss in den Niederlanden. Es hängt von deinem Einkommen und der Höhe deiner Miete ab. Weitere Informationen findest Du auf der Website der niederländischen Regierung. Zu den besonderen Bedingungen gibt es Informationen auf der Website des niederländischen Finanzamts.

Beratung bei der Wohnungssuche

Die Sommermonate und der Beginn des akademischen Jahres sind die schwierigste Zeit, für die Suche nach Zimmern, also fange bitte rechtzeitig an. Wir sind überzeugt, dass unsere Unterkunftspartner zuverlässig sind und können sie nur wärmstens empfehlen. Wenn Du planst, über den privaten Markt zu mieten oder etwas in den sozialen Medien zu suchen, solltest Du ein paar Dinge beachten:

  • Sei wachsam, besuche das Zimmer vorher und lese Deinen Vertrag immer sehr sorgfältig durch. Wenn es zu gut aussieht, um wahr zu sein (die Fotos, die Gegend oder die Miete), sei besonders vorsichtig. Hole Dir nach Möglichkeit Hilfe von einer niederländischsprachigen Person – Du kannst diese sogar bitten, mit Dir zur Besichtigung zu gehen.
  • Vermeide Identitätsdiebstahl und sende niemals eine Kopie Deines Reisepasses oder Personalausweises an Fremde.
  • Verwende offizielle Websites oder Unternehmen, die Du verfolgen kannst, und achten auf Betrüger. Zahle nichts, bevor Du einen schriftlichen Vertrag hast und stelle sicher, dass Du einen Zahlungseingang erhältst.
  • Überprüfe, ob der Eigentümer die richtige Genehmigung für das hat, was er vermietet, z. B. wenn es sich um ein Zimmer in einem Gebäude mit drei oder mehr Bewohnern handelt. 
  • Behalte die Agenturkosten oder Mietgebühren im Auge, die von Handelsagenturen und privaten Vermietern erhoben werden.

Adresse auf Studielink ändern

Darüber hinaus solltest du daran denken, nach einem Umzug in die Niederlande deine Anschrift bei Studielink entsprechend zu ändern, damit die NHL Stenden die richtige Adresse hat. Ansonsten kann es passieren, dass wichtige Anschreiben nicht ankommen