Content & Media Strategy (Master)

Studienaufbau Content & Media Strategy

Auf dieser Seite findest du mehr Informationen über den Studienaufbau und deine individuellen Möglichkeiten während des 1 jährigen Master Content & Media Strategy Studiums.

Afbeelding
sfeer

The one-year master programme in Content and Media Strategy introduces you to key concepts related to media content strategy and content marketing. You will be trained on a strategic level in three building blocks. The programme is structured around three themes that represent the content and media strategy development cycle:

  • content strategy,
  • content creation and
  • content implementation.

Study Catalogue (Bildungskatalog)

Der Bildungskatalog enthält detaillierte Informationen über den Inhalt des Studiengangs, so dass du Vergleiche mit anderen Studiengängen vornehmen oder die in deinem Studiengang behandelten Komponenten und Themen nachschlagen kannst.

Design Based Education

Mit Design Based Education werden Ideen in praktische Lösungen transformiert; oft in einem internationalen Kontext. Du arbeitest in kleinen interdisziplinären Gruppen an Aufträgen echter Kunden. Du wählst in den Ateliers Aufträge aus, experimentierst und testest Lösungsvorschläge im nationalen und/oder internationalen Umfeld. Dies ist die beste Art, dich auf dein künftiges Arbeitsgebiet vorzubereiten. Das Feedback von Mitstudenten, Auftraggebern und Dozenten hilft dir deine Lösungen zu bewerten und anzupassen. DBE legt besonderen Nachdruck auf die persönliche Entwicklung unserer Studenten. Unter Anleitung der Dozenten übernehmen die Studenten die Verantwortung für ihren eigenen Lernweg.

Auf diesen Entwicklungen beruhend hat NHL Stenden ein Master-Programm entwickelt, das dich zu einem Experten für Content- und Medienstrategien macht, der in einer großen Bandbreite an Organisationen einsetzbar ist. Dies können Organisationen sein, die Medieninhalte entwickeln und/oder verteilen, um strategische Ziele zu erreichen, aber auch Medienverleger, Medienagenturen und -büros, da Content- und Medienstrategien für alle Beteiligten des Kommunikationsprozesses relevant sind. Du kannst in drei Arten von Organisationen zurecht kommen:

  1. Organisationen in der Kreativwirtschaft, z. B. strategische Beraterstellen in Medien- und Verlagsunternehmen.
  2. Medienagenturen und -büros, z. B. strategische Beraterstellen als Bindeglied zwischen Verlegern und Organisationen, die eine Content- und Medienstrategie benötigen.
  3. Eingebettete Organisationen, die intern Fachwissen bezüglich Content- und Medienstrategien bereitstellen, wie z. B. Marken. Dies sind die Organisationen, bei denen Inhaltsstrategien Bestandteil der Kommunikations- und/oder Marketingstrategie sind.

In diesen drei Organisationsarten wirst du als Content- und Medienstratege mit Theorie- und Forschungshintergrund tätig sein. Du kannst in einer breiten Palette von Stellen, die sich mit Kommunikation, Marketing und Medien befassen, beschäftigt werden, zum Beispiel als:

  • Markenmanager
  • Inhaltsstratege
  • Marketingstratege
  • Digitalmarketingspezialist
  • Markenherausgeber

Die Dozenten

Der größte Teil des Programms wird von einem Kernteam von Dozenten gelehrt, das auch an der Entwicklung des Studienganges beteiligt war. Diese Dozenten haben große Lehrerfahrung in Bachelor- und Master-Programmen, einschlägige Arbeitserfahrung und ein weitverzweigtes professionelles Netzwerk. Sie werden dich in deiner Entwicklung zu einem Inhalts- und Medienstrategen begleiten. Auf diese Weise wirst du neue Perspektiven, Einsichten und Welten entdecken. Außerdem ist dein Beitrag von grundlegender Bedeutung: Wir glauben an Ko-Kreation, durch die wir mit- und voneinander lernen.