NHL Stenden

Studienaufbau

An der NHL Stenden University of Applied Sciences, wie auch an vielen anderen Hochschulen in den Niederlanden, ist das Studium etwas anders aufgebaut als in Deutschland. Auch wenn sich die Studiengänge in deren Einzelheiten nochmal unterscheiden, folgt jeder Studiengang einem ähnlichen Aufbau.

Jeder Bachelor Studiengang dauert drei oder vier Jahre lang, wovon jedes Jahr in vier Module unterteilt ist. Jedes Modul besteht wiederum aus zehn Wochen und wird mit einer sogenannten „Testwoche“ abgeschlossen. Zusätzlich hat jeder Studiengang einen hohen Praxisbezug, der sich aus einem oder mehreren Praktika, Aufträge von echten Kunden und Arbeitserfahrung in unseren Lehrbetrieben zusammenstellt.

Im Groben ist das Studienjahr wie folgt aufgebaut:

Modul 1

September bis November

Modul 2

November bis Januar

Modul 3

Februar bis April

Modul 4

April bis Juni

Modul 5

Juli und August (Semesterferien)

Akademischer Kalender

In dem Akademischen Kalender, der jedes Jahr neu veröffentlicht wird, kannst du genau sehen an welchen Daten die Module anfangen und aufhören, wann Testwochen stattfinden und wann die sogenannten „Studyweeks“ geplant sind. In den Studyweeks findet kein Unterricht statt, allerdings haben Studenten hier die Möglichkeit Nachprüfungen zu schreiben. Modul Fünf fängt normalerweise jedes Jahr Ende Juni an und steht den Semesterferien gleich, wobei in den ersten drei bis vier Wochen erst noch die Nachprüfungen stattfinden.

Prüfungsordnungen

Auf der folgenden Seite findest du die Prüfungsordnungen, diese gelten für alle Studenten der Hochschule NHL Stenden. Darüber hinaus findest du hier auch die dazugehörigen Lehr- und Prüfungsordnungen der verschiedenen Studiengänge die wir anbieten. Dieser programmspezifische Abschnitt gilt nur für Studierende, die für den betreffenden Studiengang eingeschrieben sind. Außerdem hier auch zu finden die übrigen Bestimmungen der Hochschule NHL Stenden.